Sanitär

Sanitär/Sanitäranlagen

Sanitäranlagen umfassen die Bewässerung incl. der Wasseraufbereitung, die Entsorgung von Regenwasser, die Entwässerung und Aufbereitung von sämtlichen Abwässern, die Löschwasserversorgung, Gasversorgung mit techníschen oder medizinischen Gasen.
Das Trinkwasser wird in Deutschland umfassend geschützt.
Es gibt detaillierte Normen und Vorschriften.
Zuletzt trat in 01/2018 die "Verordnung zur Neuordnung trinkwassergerechter Vorschriften" neu in Kraft.
Für den sog. bestimmungsgemäßen Betrieb der Wasserinstallation ist der Betreiber der Anlage verantwortlich.
ZB sind Spülmassnahmen notwendig, wenn länger als 7 Tage - in Altenheimen und Krankenhäusern schon nach 3 Tagen-  kein Wasser entnommen wird.
Wasser muß fließen um das Wachstum von Legionellen zu verhindern. Das betrifft sowohl das Kalt- als auch das Warmwasser.

Kontakt

Ingenieurbüro Dämlow
Dipl. Ing. (TU) M. Dämlow
Enders-Dix-Str. 8
D-08538 Weischlitz

Tel.: +49 (0) 37436 / 20610
Fax: +49 (0) 37436 / 20611

E-Mail: ib@daemlow.de

So finden Sie uns

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen